M1D: Woche 1, Tag 2

Wach geworden um sieben, ich hatte gleich Heißhunger…

Ganz ohne Zucker ist richtig furchtbar… Und das schon am zweiten Tag…

zum Hauptartikel der Woche 1

Zum Frühstück hatte ich eine Scheibe Zwieback mit Butter. Ziemlich mager, aber besser als Toastbrot, da ist mehr Zucker drin.

Zu Mittag wollte ich eigentlich Salat essen, aber ich konnte mich nicht überwinden. Ich habe es dann einfach ausgelassen.

Zum Abendbrot hatte ich dann Fisch und Kartoffeltaschen mit Käse.

Ich bin schon seit 19 Uhr unheimlich müde, der fehlende Zucker macht sich bemerkbar. Hoffentlich wird es morgen besser.

Ich habe mir heute Wii Zumba besorgt, morgen werde ich es für mein Sportprogramm nutzen. Bericht folgt. 🙂

Teilen per:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.